Meet the HAWKS

Am Freitag, den 6. Dezember 2019, zwischen 16.30 – 18.30 Uhr, laden wir Sie herzlich zum dritten vorweihnachtlichen Friedrichsmarkt ein. Im Innenhof der Friedrichstraße 12 –18 stimmen wir uns gemeinsam mit heißen Getränken, Naschereien und Musik auf die Festtage ein. Künstlerisches, Genähtes, Gefilztes, Gemaltes... — etliche Künstler*innen präsentieren vor Ort ihr Ergebnis original handwerklichen Geschicks. Meet the Hawks bei Glühwein und Würtchen.

 

Wir freuen uns auf Sie.

Vivat Lingua!  &  itdesign


Einladung zur Jahres Haupt Versammlung 2019

 

Liebe Mitglieder des Tübinger Baseball und Softball Vereins Hawks e.V., hiermit laden wir Euch herzlich ein zur Jahreshauptversammlung 2019

am Samstag, den 23. November 2019 um 14:30 Uhr in der Gaststätte Campanile, Wankheimer Täle 7, 72072 Tübingen

Tagesordnungspunkte:

1. Begrüßung und Beschlussfähigkeit der Hauptversammlung prüfen

2. Ernennung des Protokollführers

3. Genehmigung des Protokolls der JHV 2018

4. Bericht des Vorstandes

5. Bericht des Kassenwartes

6. Bericht des Kassenprüfers

7. Aussprache zu den Berichten

8. Entlastung aktueller Vorstand

9. Neuwahl Vorstand

10. Neuwahlen Funktionäre

11. Anträge auf Satzungsänderungen

a. Es wird beantragt den Paragraph 13 der Satzung wie folgt zu ändern: i. § 13 Vorstand (1) Der Vorstand besteht aus: a. Dem Vorsitzenden b. Dem stellvertretenden zweiten Vorsitzenden c. Dem Kassenwart (Vorstand Finanzen) d. Dem Jugendleiter, als stimmberechtigtes Mitglied der Vereinsjugend e. Dem Schriftführer f. Dem Pressewart (Vorstand Öffentlichkeitsarbeit) g. Dem Softballleiter (Vorstand Softball)

12. Sonstige Anträge

13. Verschiedenes

Auf Wunsch senden wir Euch gerne vorab das Protokoll der Jahreshauptversammlung 2018 zu. Bitte schreibt hierfür eine E-Mail an mail@hawks.de mit dem Stichwort Protokoll. Weitere Anträge, welche in die Tagesordnung aufgenommen und in der Versammlung zur Abstimmung gestellt werden sollen, sind bis zum 09. November 2019 schriftlich entweder an untenstehende Anschrift oder unter mail@hawks.de einzureichen.

 

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

 

Viele Grüße Euer Vorstand

 


Einladung zur JHV Jugend 2019

Liebe Hawksjugend, liebe Eltern,

hiermit lade ich zur ordentlichen Mitgliederversammlung der Jugend der Tübingen Hawks am

Freitag, 8.11.2019 um 18.00 Uhr

ein. Die Versammlung findet im Tanzlokal Boccanegra, Provenceweg 22, Tübingen (Franz. Viertel)  statt.

Tagesordnung:

1.   Begrüßung

2.   Ernennung des Protokollführers

3.   Genehmigung des Protokolls der Jugendversammlung 2018

4.   Bericht des Jugendausschusses

5.   Kassenbericht

6.   Entlastung der Mitglieder des Jugendausschusses

7.   Wahlen

8.   Festlegung der Schwerpunkte der Jugendarbeit

9.   Diskussion und Beschlussfassung über vorliegende Anträge

10.  Sonstiges

 

Im Anschluss an die Versammlung findet die AWARD NIGHT statt.

 

Anträge, die noch behandelt und über die in der Versammlung abgestimmt werden sollen, sind bis zum 25.10.2019 schriftlich bei der Jugendleiterin (Katinka Helber, Konradstr. 5, 72127 Kusterdingen oder jugendleiterin@hawks.de) einzureichen.

 

Ich bitte ALLE zur Versammlung zu kommen!

 

Wir freuen uns auf EUCH!

 

Mit sportlichem Gruß

 

Katinka Helber

Jugendleiterin


Arbeitseinsatz Herbst 2019

Die Saison ist so gut wie vorbei und unsere Anlage muss winterfest gemacht werden. Deshalb wollen wir uns am Samstag, 19. Oktober 2019, 10:00 Uhr zum Arbeitseinsatz auf dem Platz treffen. Im Wesentlichen stehen folgende Arbeiten an:

Catering-Hütte leer räumen und sauber machen

Warning-Track und Rotsand im Infield vom Unkraut befreien

Unrat vor dem VH wegfahren

Kassiererhäuschen leer räumen

Werbebanner abhängen

VH aufräumen....

Es ist also einiges zu machen, auch wenn der Warning-Track dank der fleißigen Unkrautzupfer schon in relativ gutem Zustand ist. Daher bitte zahlreich und einigermaßen pünktlich kommen.

Damit keiner wegen Werkzeugmangel rumstehen muss, bitte – wenn vorhanden – folgende Sachen mitbringen: Garten- / Putzhandschuhe, Eimer, stabile Rechen, kleine Hacken o.ä., Besen, Putzeimer, Putzmittel, Putzlappen. Um den Müll vor dem VH auf den Wertstoffhof nach Dusslingen zu fahren, bräuchten wir noch Anhänger, am besten gleich mit Fahrer und dessen Auto mit Anhängerkupplung. Wer hier aushelfen kann, bitte mich per Whatsapp oder SMS anschreiben. Für die Müllentsorgung wären noch Sperrmüllkarten für den Wertstoffhof in Dußlingen hilfreich, wer hat und nicht mehr braucht - bitte mitbringen! Für Verpflegung wird wie immer gesorgt sein. Bitte kommt vorbei, auch falls ihr dieses Jahr schon genügend Arbeitsstunden gesammelt habt, damit wir das möglichst an einem Termin alles zügig erledigt bekommen.

Danke schonmal und bis dann,

Oli #67 Tübingen Hawks


Tübinger Round Table Entenrennen

Am Samstag, 5. Oktober 20019 in der Zeit von 11:00 - 17:30 Uhr findet das traditionelle Entenrennen in Tübingen statt. Unsere Jugendabteilung wird dabei mit einem Cateringstand vertreten sein. Es gibt Hot Dogs, kalte Getränke, Kaffee und Kuchen. Um Einblicke in den Baseball Sport zu bekommen, steht ein Batting cage bereit.

Zu finden sind wir in der Platanenallee, wir freuen uns auf zahlreiche Besucher.


Pokalspiel Baseball: Hawks wollen das Triple

Eine sehr lange Baseball Saison neigt sich für die Tübingen Hawks am Tag der Deutschen Einheit dem Ende zu. Nach der Meisterschaft in der 2. Baseball Bundesliga Süd, dem Durchmarsch in den Play-Offs und dem damit verbundenen Aufstieg in die 1. Baseball Bundesliga, wollen die Hawks jetzt auch den Baden-Württembergischen Baseball Pokal gewinnen. Gegner im Pokalfinale sind die Ellwangen Elks, der Meister der Baden-Württembergischen Verbandsliga. Die Elks setzten sich in der laufenden Saison gegen die Herrenberg Wanderers und das zweite Seniorenteam der Hawks durch und steigen nächstes Jahr in die 2. Baseballbundesliga Süd auf. Die Hawks gehen als Favorit ins Pokalfinale und die Elks bekommen gleich einen Eindruck davon, wie Baseball in der zweiten Bundesliga Süd gespielt wird. Die Mannen um Coach Alex Tufts sind heiß auf das Finale und wollen mit dem Pokalsieg das Triple in dieser Saison perfekt machen. Gespielt wird am Donnerstag den 3. Oktober um 15:00 im Ballpark der Nagold Mohawks auf dem Eisberg.

 

Marcus Rudolph, Tübingen Hawks


Liebe Sandra, lieber Felix


Baseballbundesliga Relegation Episode II – Hawks stoßen die Tür zur ersten Liga weit auf

Die Tübingen Hawks haben nach dem Sweep in München gegen die Caribes (7:2 und 6:1) die Tür zur ersten Baseballbundesliga weit aufgestoßen. Am kommenden Samstag, 21.September 2019 erwartet man die Bayovaren nun zum Rückspiel im heimischen Ballpark. Die München Caribes waren der erwartet schwere Gegner, der sich auf Augenhöhe präsentiert hat. Dennoch konnten die Schwaben beide Siege mit nach Hause nehmen und führen in der best of five Serie jetzt komfortabel mit 2:0. Ein Sieg aus dem Doubleheader würde den Hawks reichen um den direkten Aufstieg perfekt zu machen und die Caribes in die Relegation gegen den Tabellensiebten aus der ersten Liga – die IT Ulm Falcons – zu schicken. Die Münchner werden alles in die Waagschale werfen, um das erste Spiel für sich entscheiden zu können und um sich gegen die drohende Relegation zu stemmen. Würde dann aber nicht in Spiel zwei mit Spielertrainer Alex Tufts für die Hawks auf dem Mound aufwarten, der seit zwei Jahren ungeschlagen ist. Die Hawks wiederum werden in Spiel drei den Sack zu machen wollen, um nach der Meisterschaft vergangene Woche, erneut im heimischen Ballpark die Sektkorken knallen lassen zu können. Für die Hawks wäre es nach zweijähriger Abstinenz der Wiederaufstieg in die höchste Spielklasse Deutschlands. Spielbeginn ist um 12.00 Uhr für Spiel eins, Spiel zwei ist für 15.30 geplant (entfällt sollten die Hawks Spiel 3 gewinnen). Gespielt werden neun Innings pro Spiel.       

 

      Marcus Rudolph, Tübingen Hawks  


T-Ball Turnier

Spielplan Teeball Turnier

 

Uhrzeit

Feld 1

Feld 2

10.30

Tübingen – Herrenberg/Ulm

Reutlingen - Gammertingen

11.30

Herrenberg/Ulm – Heidenheim

Gammertingen - Stuttgart

12.30

Heidenheim – Tübingen

Stuttgart - Reutlingen

13.30

Spiel um Platz 3

Spiel um Platz 5

14.30

Finale

 

 

Anschließend Siegerehrung

 

 

 

 


Baseballbundesliga Relegation Episode I – Hawks fordern München Caribes heraus.

Am kommenden Samstag 14.eptember 2019 reisen die Hawks zu den München Caribes um sich mit den Bayern in der Relegation zur ersten Baseballbundesliga zu messen. Gespielt wird in einer best of five Serie. Dabei werden zwei Spiele a‘ neun Innings ausgetragen. Am Wochenende, Samstag, 21.September 2019 darauf empfangen die Hawks dann das Team aus München zu den Rückspielen. In Tübingen werden Spiel drei und vier ausgetragen. Sollte es danach Unentschieden stehen am Sonntag, 22.September 2019 ein entscheidendes Spiel fünf. Die Caribes sind für die Habichte ein unbeschriebenes Blatt. 2014 in die Regionalliga aufgestiegen, hat sich das Team aus München in fünf Jahren konstant entwickelt. Auf die leichte Schulter nehmen werden die Hawks den Gegner keinesfalls. Die Caribes haben immerhin das Zweitligateam der Regensburg Legionäre und die Baldham Boars hinter sich gelassen. Dazu kommt, dass Braydon Carpenter und Lance Gordon bereits die Heimreise angetreten haben und die Hawks im Aufstiegskampf nicht mehr unterstützen können. Für die Hawks spricht, dass sie in der Saison lediglich zwei Niederlagen hinnehmen mussten – die Caribes sechs. Die Habichte haben dennoch den größeren Kader und damit mehr Spieleroptionen, was im Kopf an Kopf Rennen die Entscheidung bringen könnte. Letztendlich stehen sich zwei Teams auf Augenhöhe gegenüber. Spielbeginn in München ist um 12.00 Uhr. Das zweite Spiel ist für 15.30 geplant.  

      

 

Marcus Rudolph, Tübingen Hawks  

Baseball-Jugend Playoffs: Showdown um den Titel in Tübingen

Am Samstag, 14. September 2019, starten im Hawks Ballpark in Tübingen die Playoffs um die baden-württembergische Baseball-Meisterschaft der Jugend. Der Nachwuchs der Tübingen Hawks spielt gegen den Dauerrivalen und Vorjahresmeister Stuttgart Reds.  

Neben der Meisterschaft im Ländle geht es für die jungen Hawks  um die erstmalige Qualifikation für die Deutschen U-15-Mannschaftsmeisterschaften (28./29. September 2019 in Mainz).  Für den Samstag, 14. September 2019, sind zwei Spiele angesetzt  11:00 und 13:00 Uhr. Bei Gleichstand findet am Sonntag, 15. September 2019, ebenfalls in Tübingen, das Entscheidungsspiel statt. Der Meistertitel und die erstmalige Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften wären für die jungen Tübinger die Belohnung für eine perfekte Saison mit 8:0 Siegen. Bemerkenswert: Das Tübinger Jugend-Team ließ in dieser Saison alle Nachwuchsmannschaften der baden-württembergischen Baseball-Erstligisten (Heidenheim, Stuttgart und Mannheim) hinter sich.    

 

Die Tübinger Mannschaft um Erfolgstrainer Timo Stolz verfügt über keinen großen, aber sehr ausgeglichenen Kader, der in allen Mannschaftsteilen stark besetzt ist. Die Stuttgarter werden als Vorjahresmeister alles daransetzen, mit ihren Jugendnationalspielern im Kader den Titel zu verteidigen.  

 

Tilman Vögele-Ebering Tübingen Hawks


Deutschland Pokal - Softball

Nach dem Ausscheiden im Play-off Viertelfinale gegen die Neunkirchen Nightmares am vergangenen Wochenende, steigen die Damen der Tübingen Hawks direkt in die erste Runde des Deutschland-Pokals ein. Die Hawks treffen am Samstag, 7. September 2019 auf die ebenfalls ausgeschiedenen, Mannheim Tornados. In der regulären Saison trennten sich beide die beiden Mannschaften mit je einem Sieg und einer Niederlage, in zwei wirklich hochspannenden Spielen. Die Wettervorhersage ist leider nicht prickelnd, trotzdem freuen sich die Hawks auf ihren ersten Deutschland Pokal in der Geschichte und auf zahlreiche Zuschauer.  Kristin Schaible, Tübingen Hawks


Hawks fahren zum Saisonabschluss nach Heidenheim

Nachdem die Hawks am vergangenen Wochenende die Titelverteidigung in der 2. Baseball Bundesliga Süd perfekt gemacht haben, reisen sie nun am Samstag, 7. September 2019, zu den Verfolgern aus Heidenheim. Die Heideköpfe konnten im heimischen Ballpark zweimal geschlagen werden und sind nun ein willkommener Sparringspartner für die Play-Off Spiele, die am 14. September in München beginnen. Eine gute Chance für Coach Alex Tufts sein Team zum Saisonabschluss nochmals auf der einen oder anderen Position zu testen.

 

Marcus Rudolph, Tübingen Hawks


Softball Play-offs 2019

Die reguläre Softball Bundesliga Saison ist bereits seit dem vergangenen Wochenende abgeschlossen. In der höchsten Liga in Deutschland bedeutet dies aber, dass noch sowohl die Play-offs wie auch der Deutschlandpokal auf dem Plan stehen. In den Play-offs am kommenden Samstag, 31. August 2019 muss der dritt platzierte der Südliga zum zweit platzierten der Nordliga fahren. In diesem Fall bedeutet dies ein Heimspiel für die Neuenkirchen Nightmares. Im vergangenen Interleague Spiel am Samstag, 17. August 2019 mussten die Hawks zwei eindeutige Niederlagen hinnehmen, da sich die Schlagleistung sehr in Grenzengehalten hatte. Die Hawks Damen sind hoch motiviert, die Fehler, die beim letzten Mal noch gemacht worden sind diesmal besser zu machen und somit zwei Spiele auf Augenhöhe abzuliefern. Sollten die Mannschaften am Samstag, 31. August 2019 einen Split erreichen, wird am Sonntag, 1. September 2019 das dritte Spiel ausgetragen, bei dem der Sieger in die nächste Runde um die deutsche Meisterschaft einziehen wird.

 

Kristin Schaible, Tübingen Hawks

 

Wer nicht vor Ort dabei sein kann, das Spiel wird live übertragen:

https://sportdeutschland.tv/bundesliga-play-offs-viertelfinale-neunkirchen-nightmares-tuebingen-hawks?fbclid=IwAR2e2ZSKgQI8dHoiEWw2lS4QcBCacYWkfvOd0tFbwx4A0H1ul72i2AgTErs


Pokalspiel Baseball: Hawks reisen zum Pokalhalbfinale auf die Alb

Am kommenden Sonntag, 1. September 2019 fahren die Tübingen Hawks zu den königlichen nach Gammertingen zum Baden-Württembergischen Pokalhalbfinale und absolvieren gleichzeitig das Verbandsligaspiel der zweiten Mannschaft. Die Favoritenrolle haben die Habichte inne. Die Gastgeber spielen in regionalen Verbandsliga und hoffen auf ihre Heimstärke. Die Habichte haben den größeren Kader über beide Teams und sind es gewohnt Doubleheader auszuspielen. Einziger Stolperstein für die Habichte könnte der Spieltag zuvor im heimischen Ballpark sein. Spielbeginn für das Verbandsligaspiel ist 11:00 Uhr. Das Pokalhalbfinale ist für 15:00 Uhr geplant.

 

Marcus Rudolph, Tübingen Hawks


2 Bundesliga Baseball: Hawks Meisterschaftsexpress biegt auf der Zielgeraden ein

Nachdem die Hawks am vergangenen Wochenende gegen den Tabellenletzten aus Karlsruhe die erwarteten zwei Siege mit nach Hause gebracht haben, sind die Gogenstädter nur noch einen Schritt von der Titelverteidigung entfernt.

 

Am kommenden Samstag, 31. August 2019 erwartet man die siebt platzierten Mohawks aus dem Nagoldtal. Im Juli kassierten die Nagolder im Heimspiel zwei herbe 3:22 und 4:21 Heimniederlagen. Für die Hawks als Tabellenführer der 2. Baseballbundesliga Süd zwei lösbare Aufgaben. Mit den Siegen Nummer 23 und 24 hätte man sich die Meisterschaft vor Verfolger Heidenheim vorzeitig gesichert, ehe es eine Woche später auf der Ostalb zum Gipfelduell kommt.

 

Die Hawks werden alles daran setzen am kommenden Samstag die Sektkorken knallen zulassen. Spielbeginn ist 12.00 Uhr im Hawks Ballpark, das zweite Spiel ist für 15.30 Uhr angesetzt.

 

Der Erfolg der Titelverteidigung kommt nicht von ungefähr. So war zum einen eine von Saisonbeginn an geschlossene Mannschaftsleistung der Grundstein für die Dominanz in der 2. Baseballbundesliga Süd. Hinzu kommt, dass das Team um Coach Alex Tufts die Winterpause gut genutzt hat um vor allem offensiv aggressiver zu agieren. Zwei neue Spieler (Matthias Schmidt, Stuttgart Reds und Stefan Karpf, Heidenheim Heideköpfe) taten ihr Übriges und haben sich hervorragend ins Team integriert und bewährt. Matthias Schmidt entwickelte sich von Anfang an als starting Pitcher für Spiel eins und tritt auch am Schlag sehr positiv in Erscheinung. Stefan Karpf spielt im Infield auf verschiedenen Positionen und verstärkt die Hawks-Offensive ebenso wirksam. Die Statistiken sprechen für sich: 201 Runs(Stand Ende Juli) bedeutet Platz zwei zusammen mit den Heidenheimern hinter Stuttgart (208 Runs). Mit 165 RBIs belegt man Platz eins vor Stuttgart (164), der Team Schlagdurchschnitt liegt bei sagenhaften 400 (bedeutet 40% aller Schlagversuche sind erfolgreich). Heidenheim liegt mit 343 auf Platz zwei, der Ligadurchschnitt liegt bei 310.Damit sind die Hawks auf Platz zwei über alle sechs zweiten Bundesliegen gesehen.Lediglich die Berlin Flamingos haben mit 450 noch einen besseren Wert aufzuweisen. Die Defensive der Habichte kann sich ebenso gut sehen lassen: Die Hawks mussten bisher nur 39 Runs hinnehmen, der ERA (durchschnittliche Wert an kassierten Runs pro Spiel) liegt bei 2,36. Während Neuenburg auf dem zweiten Rang bereits einen Wert von 4,25 aufweist. Der Ligadurchschnitt liegt bei 7,42. Auch in den Einzelwertungen spiegelt sich der Erfolg wider: Luca Helber führt die Liga mit einem Schlagdurchschnitt von 614 an (sprich bei 6 von 10 versuchen erreicht Helber die Base). Ihm folgen die Tübinger Braydon Carpenter und Matthias Schmitt mit jeweils 486. Stefan Karpf liegt mit 426 auf Platz acht und Alan Attridge mit 408 auf Platz 12. Bei den Homeruns führt Helber ebenso mit drei Homeruns. In der Statistik der RBIs (also wieviel Mitspieler der jeweilige Schlagmann nach Hause gebracht hat) führt Helber zusammen mit Stefan Karpf die Liga mit 23 RBIs an. Scott Novotny liegt mit 20 RBIs auf Rang drei. 35 Hits für Luca Helber bedeuten ebenso Platz eins und mit neun Doubles liegt Helber hier auf Rang zwei. Bei den Triples mit sieben wiederum auf Platz 1. Eric McDermott und Alan Attridge sind als Outfielder mit einem Wert von 1000 (also ALLE Flugbälle aus der Luft gefangen) mit zwei anderen Spielern ebenfalls Ligaspitze. Die erfolgreiche Jugendarbeit der letzten Jahre trägt jetzt Früchte und für die kommenden Jahre haben die Hawks noch einige vielversprechende Nachwuchstalente in ihren Reihen.

 

Marcus Rudolph, Tübingen Hawks


2 Bundesliga Baseball: Habichte reisen in die Fächerstadt

Die Hawks bestreiten am kommenden Sonntag, 25. August 2019 ein weiteres Auswärtsspiel. Dieses Mal führt sie der Spielplan nach Karlsruhe. Konnten die Cougars sich in der vergangenen Saison noch in der Tabellenmitte festigen, sieht es diese Saison schlecht für die Badener aus. Der Abgang einiger Stammspieler, u.a. des besten Pitchers, konnte nicht kompensiert werden. Somit finden sich die Karlsruher am Tabellenende mit einem einzigen Win wieder. In der Saison 2018 war es den Cougars noch gelungen den Hawks jeweils das erste Spiel abzunehmen. Vor vier Wochen hagelte es allerdings im Hawks Ballpark zwei herbe 15:0 und 18:2 Klatschen. Beide Spiele wurden aufgrund der Ten-Run-Rule vorzeitig beendet. Alles andere als zwei klare Siege für den Tabellenführer vom Neckar wäre schon eine große Überraschung. Die Hawks haben eine klare Marschroute, um am übernächsten Wochenende gegen den Tabellensiebten aus Nagold die Meisterschaft zu Hause klar zu machen. 

Marcus Rudolph Tübingen Hawks          


Bundesliga Softball: Hawks vs Regensburg Legionäre

Weiter geht die Heimspielserie der Softball Damen! Kommenden Sonntag, 11. August 2019 spielen die Hawks, die momentan auf dem zweiten Platz der Bundesliga Süd sind, gegen die Regensburg Legionäre, die auf dem dritten Platz angesiedelt sind. Regensburg konnte alle vier Spiele in dieser Saison gegen die Hawks für sich entschieden, umso größer ist der Ansporn für Tübingen nun die ersten Saisonsiege gegen die starke junge Mannschaft aus Regensburg einzufahren. Tübingen gewann in den letzten drei Wochen, fünf von sechs Spielen und konnte somit Selbstvertrauen und Motivation für die weiteren Spiele tanken. Gespielt wird in Tübingen am Sonntag, 11.August 2019  um 13:00 Uhr und ca. 15:00Uhr.

Kommt vorbei und unterstützt uns, wir freuen uns

 

Kristin Schaible Tübingen Hawks


2 Bundesliga Baseball

Kommenden Samstag den 10.August 2019 sind die Stuttgart Reds zu Gast im Tübingen. Beide Teams weisen eine ähnlich gute Siegesbilanz auf – 16 Wins für Tübingen und derer 15 für die Stuttgarter – aber die Reds haben sieben Niederlagen auf dem Konto, während die Unistädter nur zwei haben. Die Vorzeichen stehen eher für die Habichte als für den viertplatzierten aus der Landeshauptstadt. Gingen die Hinspiele mit 14:2 und 8:2 an die Hawks, darf man am kommenden Wochenende jedoch ein stärker aufgestelltes Team aus Stuttgart erwarten. Grund hierfür ist das Saisonende in der ersten Baseball Bundesliga. Die Heidenheim Heideköpfe sind seit Sonntag Deutscher Meister 2019 und das Bundesligateam der Stuttgart Reds hat just letztes Wochenende die Saison als fünfter in der Südtabelle des Bundesliga Oberhauses abgeschlossen. Daher werden vermutlich alle Springer aus der zweiten Mannschaft der Reds am kommenden Wochenende zur Verfügung stehen und damit ein verstärktes Team den Hawks die Stirn bieten. Den Hawks wiederum kann das nur recht sein, waren die letzten Gegner eher aus den unteren Tabellenregionen und die Begegnungen doch sehr einseitig, könnte sich am kommenden Samstag wieder ein Gegner präsentieren der das Team um Coach Alex Tufts wirklich fordert.

 

Marcus Rudolph Tübingen Hawks


Hawks trauern um Mitspielerin

Die Tübingen Hawks trauern um Ihre Mitspielerin Laura Meusel.

 

Mit großer Betroffenheit mussten wir erfahren das Laura am Samstag im Alter von nur 25 Jahren verstorben ist.

Laura war 2017 aus Nagold zu uns gestoßen und hatte unsern Bundesligateam verstärkt.

Unser ganzes Mitgefühl in diesen schweren Stunden gilt ihrer Familie und Freunden.


Bundesliga Softball: Hawks vs Bonn Capitals

Bundesliga Softball in Tübingen am 28.Juli.2019 Zum nächsten Spiel der Heimserie auf dem heimischen Softballplatz erwarten die Hawks kommenden Sonntag, die Bonn Capitals. Bonn hat bereits 8 Siege in 18 Spielen einfahren können, Tübingen hat 7 Siege in 20 Spielen. Nach den Zahlen zu urteilen, werden die Spiele um 13:00 Uhr und 15.30 Uhr auf Augenhöhe ausgetragen werden. Wir freuen uns über jede Unterstützung!

 

Kristin Schaible Tübingen Hawks


2 Bundesliga Baseball: Hawks bitten Cougars zum Tanz

Am Samstag den 27.Juli 2019 empfangen die Tübingen Hawks als Tabellenführer der 2. Baseball Bundesliga Süd, den Tabellenletzten aus Karlsruhe. Mit einer Bilanz von 12:2 Siegen stehen den Tübingern die Cougars mit 1:19 gegenüber. 2018 haben sich die Cougars als unbequemer Gegner und Stolperstein bewiesen und jeweils ein Spiel aus beiden Begegnungen für sich entscheiden können. Dieses Jahr finden sich die Gäste aus Baden in einer anderen Situation wieder und kämpfen gegen den Abstieg. Coach Alex Tufts wird sein Team in beiden Spielen voraussichtlich auf einigen Positionen verändern, um jungen Nachwuchsspielern auch Spielzeit zu ermöglichen, Erfahrungen zu sammeln und um Spieler auf neuen Positionen zu testen. Spielbeginn am Samstag ist um 12.00 Uhr für Spiel 1, Spiel zwei wird voraussichtlich gegen 15.30 beginnen.


2. Bundesliga Süd – Hawks empfangen Heideköpfe zum Spitzenduell

Kommenden Samstag, 20. Juli 2019 empfangen die Tübingen Hawks die Heidenheim Heideköpfe zum Spitzenduell. Da das Bundesligateam der Heideköpfe zu Hause im Halbfinale um die deutsche Meisterschaft gegen die Mainz Athletics um den Einzug ins Finale spielen, haben die Ostälbler mit den Habichten die Heimspielrechte getauscht. Die Tübinger liegen mit einer Bilanz von 10:2 knapp vor den Heideköpfen (11:3). Die Gäste von der Ostalb mussten vor kurzem eine überraschende Doppelniederlage auf heimischem Boden gegen die Drittplatzierten Neuenburg Atomics hinnehmen. Mit einem Doppelsieg seitens der Hawks wäre ein wichtiger Schritt in Richtung Titelverteidigung getan. Bei einem Splitt wäre die Tabellensituation unverändert. Gespannt wird man auf die Aufstellung der Gäste sein. Denn gerade im Hinblick auf den möglichen Einzug ins Finale des Bundesligateams der Heideköpfe, könnte am Samstag der eine oder andere Leistungsträger zu Hause an der Brenz das Bundesligateam verstärken, was den Hawks in die Karten spielen dürfte. Auf jeden Fall ist mit zwei knappen spannenden Spielen zu rechnen.

Spielbeginn ist 12.00 Uhr und voraussichtlich 15.30 für das zweite Spiel in Ballpark Tübingen Hawks Baseball & Softball e.V. / Reutlinger Straße 89 / 72072 Tübingen

 

Marcus Rudolph  Tübingen Hawks


Freizeit Softball Turnier bei den Tübinger Hawks

Am kommenden Wochenende, 29. Juni – 30. Juni 2019 ist es endlich wieder soweit.

 

Das alljährlich stattfindende Freizeit Softball Turnier steht wieder ins Haus. Wie jedes Jahr, darf die Keule von Jedermann und Jederfrau geschwungen werden. Aktiven Spielern wird das Leben ein wenig schwerer gemacht, sie müssen alles falsch herum bewältigen, heißt wirft der Spieler mit rechts, darf er am Turnier nur mit links werfen, am Schlag dasselbe. Spaß und Geselligkeit stehen an den beiden Tagen absolut im Vordergrund und die Hawks möchten damit nicht nur den aktiven Spielern die Möglichkeiten bieten einmal auf dem Feld zum Einsatz zu kommen und die Freude an dieser Sportart zu haben.

 

Anmeldung erfolgt bei Stefan Feldweg (stefan.feldweg(at)hawks.de), die Startgebühr für das Team beträgt 50€, hier ist auch ein leckeres Weißwurst frühstück mit Kaffee (solange Vorrat reicht), für alle Teams welche am Sonntags morgen starten mit inbegriffen.


2 Bundesliga Baseball: Hawks vs. Atomics – Verfolgerduell im Hawks Ballpark

Am Samstag, 22. Juni 2019  sind die Neuenburg Atomics zu Gast im Hawks Ballpark. Die Gastgeber sind auf dem zweiten Tabellenplatz direkt gefolgt von den Gästen aus Baden. Die Atomics haben den Unistädtern bisher die einzige Saisonniederlage im Mai zu gefügt. 5:4 verloren die Habichte knapp um sich im zweiten Spiel mit 11:1 in fünf Innings zu revanchieren. Die Neuenburger sind neben den Hawks und Heideköpfen die ganz klaren Titelfavoriten in der 2. Baseballbundesliga Süd. Bisher stehen die Vorzeichen eher für die Hawks, denn die Gäste aus Baden haben bereits fünf Saisonniederlagen auf dem Konto. Coach Alex Tufts ist aber aufgrund der Hinspielniederlage vorgewarnt und man darf zwei spannende Spiele erwarten. Einfach wird die Aufgabe nicht, denn mit dem Spieltag absolvieren die Hawks dann Spiel fünf und sechs binnen einer Woche. Zwei Wins würden die Rolle als Verfolger auf Tabellenführer Heidenheim festigen.

 

Marcus Rudolph Tübingen Hawks


Baseball 2 Bundesliga: Tübingen Hawks gegen Augsburg Gators

Am kommenden Donnerstag, 20. Juni 2019 spielt das 2. Bundesligateam gegen Augsburg Gators. Das Team um Coach Alex Tufts hat sich nur wenig verändert. Weiterhin setzt man vor allem auf Nachwuchsspieler aus eigenen Reihen, anstatt teure Importspiel zu engagieren. Das Konzept hat sich in der letzten Saison bewährt. Durch die eingesparten Mittel ist man jetzt in der Lage ein zweites Spielfeld für das in die 1. Softball Bundesliga aufgestiegene Softballteam zu investieren. Verstärkung erfährt das Team durch Stefan Karpf von den Heidenheim Heideköpfe sowie Lance Gordon der für drei Monate aus Südafrika an den Neckar kommt und als Catcher, 3B spielen kann. Karpf ist ein Heidenheimer Eigengewächs und kann schon auf einige Jahre Erfahrung aus der ersten und zweiten Baseball Bundesliga zurückblicken. Er wird die Hawks als Middel Infielder verstärken. Von den Stuttgart Reds ist Matthias Schmitt zu den Habichten gestoßen. Auch er kann wie Karpf auf gleiche Spielerfahrungen zurückblicken und wird die Reihen der Hawks gut verstärken. Mit den Augsburg Gators kommt ein gänzlich unbekanntes Team in den Hawks Ballpark. Die Bayern spielten einige Jahre in der Regionalliga und zuletzt in der zweiten Bundesliga Süd-Ost. Insofern werden die Habichte nichts auf die leichte Schulter nehmen um für eine gelungene Saison zu sorgen.

 

Spielbeginn im Hawks Ballpark ist um 12.00 Uhr. die zweite Begegnung startet voraussichtlich gegen 15.30

 

Marcus Rudolph Tübingen Hawks


Marathonwoche für die Tübingen Hawks

Kommenden Samstag, 15. Juni 2019 empfängt das Zweitligateam der Hawks die Göppingen Green Sox. Damit haben die Hawks endlich das erste Zweitliga Heimspiel in dieser Saison. Der Saisonauftakt im Mai fiel buchstäblich ins Wasser. Überhaupt hat Petrus in diesem Jahr den Spielplan der Tübinger schon kräftig durch einander gewirbelt. Sodass die Tübinger dieses Jahr eine verlängerte Saison bis in den September hineinspielen werden. Mit den Green Sox am Samstag empfängt der Meister von 2018 eines der offensiv stärksten Teams der vergangenen Saison. Man ist gespannt wie die junge Werferriege um Coach Alex Tufts gegen den schlagstarken Gegner aus der Staufferstadt gewappnet ist. Nach einer Pause von zwei Jahren ist Hannes Stolz zurück auf dem Mound. Eine schwierige Knieverletzung zwang das Nachwuchstalent zu einer langen Pause. Zusätzliche Verstärkung erfährt das Team durch Matthias Schmitt als Pitcher, der von den Stuttgart Reds zu den Hawks fand. Weiterer Zuwachs sind Stefan Karpf von den Heideköpfen der auf verschiedenen Infieldpositionen spielen kann sowie Lance Gordon der für drei Monate aus Südafrika an den Neckar kommt und mit britischem Pass als EU Spieler aufläuft und als Catcher spielen kann. Derzeit sind die Habichte auf dem zweiten Tabellenplatz mit 3:1 Siegen hinter den Heidenheim Heideköpfe die mit einer Bilanz von 11:1 Spielen bereits zwölf Spiele absolviert haben. Zwei Auswärtserfolgen bei den Stuttgart Reds folgte eine knappe Niederlage bei den Atomics in Neuenburg und ein klarer Win. An Fronleichnam empfangen die Gogenstädter dann den Ligaprimus aus Augsburg, die bereits zehn Spiele absolviert haben und bei den Stuttgart Reds einen Achtungserfolg erkämpfen konnten. Eine lösbare Aufgabe, die man aber nicht auf die leichte Schulter nehmen sollte.

 

Marcus Rudolph Tübingen Hawks

 

12:00 Uhr und 15:30 Uhr / Ballpark Tübingen Hawks Baseball & Softball e.V. / Reutlinger Straße 89 / 72072 Tübingen

 

Am Samstag, 22. Juni empfangen die Hawks dann die Atomics aus Neuenburg und werden sich für die Hinspielniederlage revanchieren wollen. Sechs Spiele binnen einer Woche bedeutet viele Pitches und viele Arme die werfen müssen. Coach Alex Tufts wird hier auf den einen oder anderen Nachwuchsspieler auf dem Wurfhügel setzen um die Last auf mehrere Schultern verteilen zu können. Play Ball heißt es an allen Spieltagen jeweils 12.00 Uhr. Beginn für das zweite Spiel der Doubleheader wird voraussichtlich 15.30 Uhr sein.


Kanadische College Reise-Mannschaft zu besuch

Am 1.-2. Juni begrüßen wir @thenorthbaseball in Tübingen! Die College Reise-Mannschaft hat Spieler von verschiedenen Universitäten in Kanada. Sie reisen nach Europa um Baseball zu spielen und um die Kultur zu entdecken. Wir freuen uns auf euch aber „we will be dropping the mitts“ (metaphorically speaking, of course).

 

Die Spiele am Samstag 13:00 und 16:30Uhr. Am Sonntag 11:00Uhr.


Tübingen Hawks starten mit Season Opener gegen Augsburg Gators in die neue 2. Bundesliga Baseball Saison

Am kommenden Samstag, 4. Mai 2019 startet das 2. Bundesligateam der Tübingen Hawks in die Saison 2019. Der Meister von 2018 musste am vergangenen Wochenende bereits den ersten Spielausfall bei den Neuenburg Atomics hinnehmen. Petrus schickte eine Regenfront ins Badner Land und somit findet der Saisonstart jetzt in Tübingen statt. Das Team um Coach Alex Tufts hat sich nur wenig verändert. Weiterhin setzt man vor allem auf Nachwuchsspieler aus eigenen Reihen, anstatt teure Importspiel zu engagieren. Das Konzept hat sich in der letzten Saison bewährt. Durch die eingesparten Mittel ist man jetzt in der Lage ein zweites Spielfeld für das in die 1. Softball Bundesliga aufgestiegene Softballteam zu investieren. Verstärkung erfährt das Team durch Stefan Karpf von den Heidenheim Heideköpfe. Karpf ist ein Heidenheimer Eigengewächs und kann schon auf einige Jahre Erfahrung aus der ersten und zweiten Baseball Bundesliga zurückblicken. Er wird die Hawks als Middel Infielder verstärken. Von den Stuttgart Reds ist Matthias Schmitt zu den Habichten gestoßen. Auch er kann wie Karpf auf gleiche Spielerfahrungen zurückblicken und wird die Reihen der Hawks gut verstärken. Mit den Augsburg Gators kommt ein gänzlich unbekanntes Team in den Hawks Ballpark. Die Bayern spielten einige Jahre in der Regionalliga und zuletzt in der zweiten Bundesliga Süd-Ost. Insofern werden die Habichte nichts auf die leichte Schulter nehmen um für eine gelungene Saison zu sorgen.

 

Spielbeginn im Hawks Ballpark ist um 12.00 Uhr. die zweite Begegnung startet voraussichtlich gegen 15.30

 

Gez. Marcus Rudolph


Softball Bundesliga – Season Opener

Am Sonntag, 14. April, heißt es für die Softballerinnen „Play Ball“ in der Bundesliga.

 

Als Gegner erwarten die Mädels die Freising Grizzlies, die letztes Jahr die Meisterschaft in der Bundesliga Süd geholt haben.

Spielbeginn ist um 13.00 Uhr. Zweites Spiel startet gegen 15.30 Uhr.

 

Für Essen und Getränke ist wie immer gesorgt.

Eintritt frei!


Projekt „Feld der Träume“

Es ist geschafft! Für den Bedarf „Infield und Outfield“ sind die 20.000 Euro an Spenden gesammelt.

Das ist überwältigend!  Vielen Dank an alle Spender!!

Am Gelände wurde weiter Vorarbeit geleistet. Das gefällte Holz wurde umgeschichtet, das Klein-Gehölz verbrannt. Auch sonst laufen Verschönerungsarbeiten am Platz. Die Cateringhütte wird neu gestrichen, eine neue Treppe zum Scorerhaus wurde gebaut. Der Hauptplatz, und momentan einzige Platz, wurde gewalzt, Homecircle und Pitchermound sowie Bases und Baselines wurden ausgebessert.

Bis der erste Bagger rollt, wird es noch ein wenig dauern und wir werden unsere Spielerinnen der 1. Bundesliga Softball bei der Saisoneröffnung am 14.04.19 um 13.00 Uhr gegen die Freising Grizzlies noch auf unserem Baseballfeld anfeuern müssen!

Über den weiteren Bau und die nächsten Schritte halten wir euch auf dem Laufenden.

Da die Resonanz und Spendenbereitschaft so groß ist, und es vielleicht noch den ein oder anderen gibt, der gerne noch spenden möchte, haben wir vom Projektteam uns erlaubt auch gleich noch den Bedarf an Spenden für das Heim- und Gäste- Dugout auf der Plattform einzustellen.

Wer also noch spenden möchte, hat hier noch die Gelegenheit:

 

https://www.gut-fuer-neckaralb.de/projects/68289

 

Das Projektteam „Feld der Träume“ gemeinsam mit dem Vorstand und allen Mitgliedern der Tübingen Hawks sagen

 

DANKE

Gemeinsam schaffen wir das!

Make it happen! Be a part of it!


Baseball Try Outs in den Osterferien 23.4. und 26.4.2019

Hast Du Lust Baseball einmal auszuprobieren?

Dann hast Du jetzt die Gelegenheit.

Der Tübinger Baseball und Softballverein HAWKS e.V. bietet allen Kindern und Jugendlichen von 8-13 Jahre ein Baseball-Try Out  in den Osterferien an.

 

Wann:     Dienstag, 23.04.19 von 13.30 – 16.00 Uhr und/oder

                Freitag, 26.04.19 von 13.30 – 16.00 Uhr

 

Wo: Treffpunkt:  Baseballplatz Tübingen Hawks, Reutlinger Wiesn in Tübingen (Nähe Tierheim)

 

Die Anleitung des Trainings machen Trainer und Spieler der 2. Bundesliga Herren der Tübingen HAWKS, sowie Trainer der Nachwuchsmannschaften (ebenfalls Spieler der 2. Bundesliga Herren)

Vorab – Anmeldung bitte an: jugendleiterin@hawks.de bis zum 20.04.19 (gerne auch bei Fragen melden)

Teilnehmergebühr inkl. Getränke:  pro Tag 15 Euro, wenn beide Termine gebucht werden dann   25 Euro, bar zu bezahlen vor Ort.

Inhaber der Kindercard zahlen einen ermäßigten

Preis von 3 Euro/Termin oder 5 Euro für beide Termine


FELD DER TRÄUME

Nach 2 Wochen haben wir  70% der Gesamt – Spendensumme erreicht –  das ist doch was!

Alle Sonder  – Parzellen sind weg!

Dennoch – es gibt noch ein paar Parzellen. Insgesamt steht noch ein Spenden bedarf von nicht ganz 6.000 Euro aus, das bedeutet:  z.B. 120 Spender à 50 Euro …

Das müsste doch zu schaffen sein!!!

Also, nochmal alle ran, und schauen, ob ihr nicht noch jemanden  kennt, der bisher noch nicht gespendet hat, aber  das Projekt gerne unterstützen möchte und auch auf dem  Board „Feld der Träume“ verewigt werden will. Vielleicht hattet ihr selber auch noch keine Zeit zu spenden?

 

Hier der Link  https://www.gut-fuer-neckaralb.de/projects/68289

 

Ich bin sicher, dass wir unser „Feld der Träume“ verwirklichen werden.

Mit DEINER Unterstützung schaffen wir das!

Vielen Dank an alle Spender, die mit Ihrer Spende bereits  zum Bau des Softball- und Schülerplatzes beigetragen haben.

 


Silverhawks

Damen und Herren, Slowpitch

 

Hier treffen sich sportlich ambitionierte Hobbybaseballer, die von der Vielseitigkeit dieses Sports mit amerkanischem Flair begeistert sind. Teamplay, gute Laune, nette Leute treffen und dabei noch ein abwechslungsreiches und aussergewöhnliches Hobby betreiben. Auch blutige Anfänger finden schnell Zugang zu den grundlegenden Spielelementen und sind immer willkommen. Wer seine körperliche Fitness verbessern will, sollte Baseball einmal ausprobiert haben.

Werfen, Laufen, Fangen, schnelle Spielzüge und knappe Entscheidungen machen die Faszination Baseball aus. Mit den Silver HAWKS kann nun jeder, der Baseball bzw. Softball schon immer mal testen wollte, selbst ausprobieren was diesen Sport zum beliebtesten Breitensport des amerikanischen Kontinents gemacht hat.

„Mit den Silver HAWKS wollen wir vor allem die „älteren Semester“ ansprechen“, kommentierte Jugendleiterin Katinka Helber. Slow-Pitch Softball kann auch im hohen Alter noch gespielt und erlernt werden. Der Ball ist größer und damit leichter zu treffen und zu fangen.

 

Neugierig geworden? Dann schaut doch mal beim Training der SILVER HAWKS vorbei!

 

Ansprechpartner: Oliver Grförer

E-Mail: silverhawks@hawks.de


Arbeitseinsatz zum Saisonstart am Samstag den 16. März 2019, 10:00 Uhr

Liebe Hawks,

die neue Saison steht vor der Tür und das Gelände muss wieder auf Vordermann gebracht werden. Dazu wollen wir uns am

 

Samstag, 16. März 2019, 10:00 Uhr

 

treffen.

Neben den üblichen Arbeiten wie:

· Werbebanner aufhängen

· Warning-Track und Infield vom Unkraut befreien

· Rotsand nachfüllen wo nötig

· Tribüne sauber machen

· Catering-Hütte herrichten

· Netze aufhängen

· VH aufräumen

· Sperrmüll wegfahren

· …

müssen wir auf jeden Fall den Baumschnitt auf dem Gelände des neuen Platzes versorgen und wollen auch noch Einiges streichen.

Daher bitte neben Handschuhen, Eimern, Rechen, Baumscheren, Sägen wenn vorhanden auch Utensilien zum Streichen wie Pinsel, Walzen etc. mitbringen.

Für Verpflegung wird wie immer gesorgt sein.

Falls am 16.3. noch nicht alles erledigt werden kann und noch ein Termin nötig ist, wird es der 23.3. sein. Bitte diesen Termin deshalb schon mal blocken …Ziel ist aber, alles am 16. zu erledigen!

Also bitte zahlreich und einigermaßen pünktlich kommen.


Projekt „Feld der Träume“

 -Bau eines neues Softball- und Schülerfeldes-

 

Es gibt eine erfreuliche Nachricht im Baseball- und Softballverein der Tübingen HAWKS:

 

Ein neuer Softball- und Schülerplatz wird gebaut!

 

Wir haben es geschafft, die Stadt Tübingen von der Notwendigkeit eines zweiten Feldes zu überzeugen! Dies ist ein Riesenerfolg für die Tübingen HAWKS und für den Baseball- und Softballsport in Tübingen.

 

Durch den Aufstieg der Softball-Damen in die 1. Bundesliga wird ein lizensfähiges Softballfeld vom Verband gefordert. Unser bisher einziges Feld wird von 10 Mannschaften in Anspruch genommen und platzt längst aus allen Nähten. Dies stellt uns vor die Aufgabe, einen neuen, zweiten Platz zu bauen.

 

Hier wollen wir Euch immer wieder über aktuelle Neuigkeiten zum Projektstand informieren.

 

16. Februar 2019

Ein wichtiger Schritt ist getan - die Bäume, die auf dem zukünftigen Softball- und Schülerfeld standen, sind gefällt. Am Samstag waren einige Freiwillige da, um die Bäume zu fällen. Alle Bäume, bis auf eine große Weide, wurden gefällt.

 

An dieser Stelle ein großes DANKESCHÖN an alle fleißigen Helfer!

Vorher

Nachher


Am 21. Februar fiel dann auch noch der letzte Baum - die Weide -

 

Dank auch an dieser Stelle den freiwilligen Helfern!


Trainingszeiten Herbst/Winter 2018/2019

Herren

Damen

T-Ball (age 5 - 8)

Schüler (age 8 - 11)

Jugend (age 12 - 15)

Junioren (age 15 - 18)

Mixed-Softball (Fastpitch)

donnerstags

donnerstags

freitags

freitags

samstags

samstags

Spezialtermine - bei Interesse

20.30 - 22.30 Uhr

18.30 - 20.00 Uhr

16.00 - 17.00 Uhr

16.00 - 18.00 Uhr

10.30 - 12.30 Uhr

16.00 - 18.00 Uhr 

bitte an mail@hawks.de wenden.


Bei Fragen zum Herren- und Damen-Training wendet euch bitte an mail@hawks.de.

Bei Fragen zu T-Ball, Schüler, Jugend und Junioren bitte an jugendleiterin@hawks.de wenden.