Hawks vs College

Das erste Trainingsspiel der Hawks fand am ersten Juli statt. Play Ball hieß es pünktlich um 18:00 Uhr bei bestem Sommerwetter. Zwischen den Gastgebern und einem US Collegeteam entwickelte sich ein munteres Spiel, bei dem die Hausherren schnell die Oberhand gewannen.

Sogar einige Zuschauer fanden sich ein, froh in diesen Coronazeiten endlich wieder Baseball sehen zu können. Als einige Gewitterwolken das Neckartal durchquerten musste regen- und gewitterbedinkt das Spiel unterbrochen werden. Nach acht Innings und 3,5 Stunden Spielzeit war dann bei Einbruch der Dunkelheit um 21.30 das Spiel zu Ende.

Beiden Teams war der Spaß nach der langen Corona Pause anzumerken und mit Spannung hofft man nun auf die Entscheidung des DBV ob und wie dieses Jahr noch Baseball gespielt werden kann.

Marcus Rudolph, Tübingen Hawks