Neuer Coach für die kommende Bundesligasaison

logo_hawks_startseite

Die Tübingen Hawks konnten Michael Otto als neuen Trainer für die kommende Bundesligasaison gewinnen. Ob die Habichte in der ersten oder zweiten Spielklasse an den Start gehen ist aber noch nicht klar.

Mit Michael „Mike“ Otto konnten die Tübingen Hawks einen erfahrenen Spieler und Trainer für die neue Saison gewinnen. In seiner Baseballkarriere spielte Otto lange Zeit in der ersten Liga und im Nationalteam. Beim ersten Sieg der Nationalmannschaft bei einer Baseball-Weltmeisterschaft stand Otto als Starting Pitcher für 6.2 Innings auf dem Mound, ohne einen Run zuzulassen – aber nicht nur die Erfahrungen von Ottos Highlight seiner 25-jährigen Baseballkarriere will er nun bei den Tübingen Hawks einbringen. Otto, der die Universitätsstädter ausschließlich als Trainer betreuen wird, gibt für die neue Runde ein einfaches Saisonziel aus: „Wir wollen Besser werden!“

Florian Kugel
Pressesprecher
Tübingen Hawks


Kommentare sind geschlossen.