Die Tübingen Hawks können Kevin König für die Nachwuchsarbeit im Bereich Junioren gewinnen

logo_hawks_startseite

Für alle die Kevin König nicht kennen, hier eine kleine Zusammenfassung seines Werdeganges.

Spieler:
Kevin ist in Tübingen geboren und aufgewachsen. Im Alter von 5 Jahren hat er seine Leidenschaft zum Baseball entdeckt und es innerhalb von 4 Jahren geschafft, als jüngster Spieler ins Landesauswahl Team Baden-Württemberg einzuziehen. In Folge dessen hat Kevin zusammen mit seinem Team mehrfach die Landesmeisterschaften gewonnen. 2006 wechselte er zu den „Mannheim Tornados“. Hier gewann er mit dem Team 2x die deutsche Meisterschaft in Folge.
2008 wurde der Nationaltrainer aufmerksam auf Kevin und holte ihn zu sich ins Team.
2010 Landesauswahl Bayern.

Trainer:
Für die Tübingen Hawks sammelte er erste Erfahrungen als Co-Trainer (Altersklasse bis 12). Weitere Positionen als Co-Trainer waren unter anderem die Deutsche Meisterschaft mit der Regensburger Jugend und 2014 & 2015 die Landesmeisterschaften mit dem Auswahlteam Bayern.

Beruflich 2015 in die Sport- und Fitnessbranche eingestiegen.


Kommentare sind geschlossen.