Colt Team der DBA in Tirrenia

luca-tag-3rd

Colt Team der DBA in Tirrenia, Italien

Vergangene Woche war Nachwuchstalent Luca Helber mit der Colt Mannschaft der Deutschen
Baseballakademie zur Vorbereitung auf die USSSA Gold Medal Games, Florida im August 2014, in
Tirrenia, Italien. Das deutsche Team brachte nicht nur die anwesenden italienischen Coaches zum
Staunen, sondern auch der ein oder andere MLB-Scout, der bereits vor Ort war, konnte sich von
einer souveränen Leistung des deutschen Teams überzeugen.

Gleich das erste Spiel gegen die Mannschaft der italienischen Akademie, die im Durchschnitt alle
2 Jahre älter als unsere deutschen Jungs waren, konnte die DBA-Auswahl für sich mit einem 2:1
entscheiden. Als Leftfielder erlief Luca Helber in diesem Spiel u.a. einen Line Drive „Down the line“ setzte die Füße und strikte zum Second Basemann Mickey Kaiserauer, der den Läufer ausmachte. In der Offense scorte er den ersten Run durch einen Passed Ball für das Colt Team.

Am nächsten Tag spielten die Jungs dann das erste der insgesamt 3 Spiele gegen die italienischen Cadets der Nationalmannschaft. Das Spiel startete nicht ganz so gut. Nachdem bereits Yannic Wildenhain und Victor Voll auf dem Hügel standen ging im 6. Inning bei einem Spielstand von 8:6 Luca Helber auf den Mound (zuvor im Leftfield). Luca ließ nur 2 weitere Runs zu. Das Infield war wach und nachdem die Colt Mannschaft am Schlag weiter scoren konnten, gewannen sie im 9.Inning mit 11:8.

Auch die Spiele 2 und 3 gegen die Cadets aus Italien gewannen unsere Jungs mit 11:1 und 9:4. Lt. Georg Bull war es ein schöner Pre-Season Trip, bei dem sich die Jungs weiter entwickelt haben, die Coaching Staff wichtige Eindrücke gesammelt hat. Die Gastgeber aus Italien zeigten sich gastfreundlich und hilfsbereit.

Wir freuen uns, dass unser Spieler Luca Helber die Gelegenheit wahrgenommen hat und gezeigt hat, was er kann. Wir wünschen ihm weiterhin eine erfolgreiche Baseballsaison 2014!

Wenn Sie hierzu noch mehr lesen wollen www.baseballakademie.de (Camp Tirrenia)


Kommentare sind geschlossen.