Baseball Bezirksliga: Zittersieg gegen die Aalen Strikers

PHOTO-2019-05-12-18-21-58

Im ersten Heimspiel am Sonntag, 12 Mai 2019 gelang der Spielgemeinschaft Reutlingen Woodpeckers/Tübingen Hawks 3 der erste Sieg in der Bezirksliga-Staffel. Mit 15:14 gelang ein Walk-Off-Sieg, da die Zeitbegrenzungs-Regel das Spiel und damit die Aalener Siegesserie vorzeitig beendete.

PHOTO-2019-05-12-18-21-59

Gleich der erste Strikes Schlagmann verwertete einen Pitch von Markus Lambur mit Unterstützung des böigen Winds zum Homerun und damit der Gäste-Führung. Nachdem Lambur im zweiten Durchgang weitere sechs Punkte abgab, wurde er durch Florian Kugel ersetzt. Auch er gab einen weiteren Run ab, bekam dann aber von seinem Team im Rückschlag Unterstützung mit den ersten vier Punkten. Beide Teams schafften es in der Folge in jedem Inning zu punkten, die Hausherren erzielten aber in jedem Inning mehr Punkte und folglich wechselte die Führung im sechsten Inning mit 14:12 zu den Gastgebern. Oskar Glück – im fünften Inning für Kugel gekommen – lies die Ostälbler im siebten Inning nochmals ausgleichen während die Spielzeit sich der Zeitbegrenzung von drei Stunden näherte. Mit Läufern auf dem zweiten und dritten Base bei nur einem Aus schaffte es das Team jedoch nicht, das Spiel zu beenden und so musste ein weiteres Inning folgen. Hierbei hatten die Gäste gute Möglichkeiten in Führung zu gehen, das Heimteam profitierte jedoch von einem missglückten „Suicide Squeeze“-Play, welches den Läufer von 3 an Home ausgehen lies. Im Anschluss beendete Mark Simon auf den Schlag des heute schlagstarken Lambur das Spiel.

In der noch nicht aussagekräftigen Tabelle stehen die Hawks nun auf Rang 3 und sind Spielfrei, ehe es in zwei Wochen am 26 Mai 2019 zu den Aichelberg Indians geht.

Es spielten: Baisch, Glück, Hartlieb, Herdtle, Kugel, Lambur, Reifner, Roslan, Simon, Skulj, Weber L.

Es ragten heraus:

Markus Lambur: 4-5, 2B, 3R, 6 RBI, BB,

Mattias Hartlieb: 3-4, 2RBI, BB

Oskar Glück: 2 2/3IP, 2R, 2ER, 2H, 4K, 4BB, HP, Win

Gez. Florian Kugel


Kommentare sind geschlossen.