Baseball 2 Bundesliga: Tübingen Hawks gegen Augsburg Gators

Am kommenden Donnerstag, 20.Juni 2019 spielt das 2. Bundesligateam gegen Augsburg Gators. Das Team um Coach Alex Tufts hat sich nur wenig verändert. Weiterhin setzt man vor allem auf Nachwuchsspieler aus eigenen Reihen, anstatt teure Importspiel zu engagieren. Das Konzept hat sich in der letzten Saison bewährt. Durch die eingesparten Mittel ist man jetzt in der Lage ein zweites Spielfeld für das in die 1. Softball Bundesliga aufgestiegene Softballteam zu investieren. Verstärkung erfährt das Team durch Stefan Karpf von den Heidenheim Heideköpfe sowie Lance Gordon der für drei Monate aus Südafrika an den Neckar kommt und als Catcher, 3B spielen kann. Karpf ist ein Heidenheimer Eigengewächs und kann schon auf einige Jahre Erfahrung aus der ersten und zweiten Baseball Bundesliga zurückblicken. Er wird die Hawks als Middel Infielder verstärken. Von den Stuttgart Reds ist Matthias Schmitt zu den Habichten gestoßen. Auch er kann wie Karpf auf gleiche Spielerfahrungen zurückblicken und wird die Reihen der Hawks gut verstärken. Mit den Augsburg Gators kommt ein gänzlich unbekanntes Team in den Hawks Ballpark. Die Bayern spielten einige Jahre in der Regionalliga und zuletzt in der zweiten Bundesliga Süd-Ost. Insofern werden die Habichte nichts auf die leichte Schulter nehmen um für eine gelungene Saison zu sorgen.

Spielbeginn im Hawks Ballpark ist um 12.00 Uhr. die zweite Begegnung startet voraussichtlich gegen 15.30

Marcus Rudolph Tübingen Hawks


Kommentare sind geschlossen.