Ballpark

Baseballfeld der Tübingen Hawks

Das Tübinger Baseballfeld ist seit 1992 Spielstätte der Tübinger Hawks. Das ehemalige Gelände der französischen Streitkräfte wurde mit sehr viel Eigenarbeit zum Baseballplatz umfunktioniert.

1993 wurde erstmals ein Internationales Baseballturnier mit Teams aus der Schweiz und Holland veranstaltet.

2001 wurde hier das Baseball-Länderspiel (Deutschland – Australien) ausgetragen.

2009 fand der Schüler Länderpokal auf diesem Feld statt.

2010 wurde das BaWü-Pokalfinale der Damen und Herren ausgetragen.


Anfahrt

Adresse, Anfahrt und Parkmöglichkeit


Größere Kartenansicht

QR-Code Anfahrt Hawks
qrcode-anfahrt-hawks

Per Auto:

Tübingen Hawks Baseball & Softball e.V.
Reutlinger Straße 89
72072 Tübingen

… über die A 8 Karlsruhe-München

Ausfahrt Stuttgart/Degerloch auf die B 27 bis Tübingen Ortseingang, dann rechts abbiegen Richtung Reutlingen auf die B 28 bis Abfahrt Stuttgart/Nürtingen (B 27). Nach ca. 20 m liegt rechts ein Parkplatz und das Baseballgelände.

… über die A 81 Stuttgart-Singen

Ausfahrt Herrenberg auf B 28 bis Tübingen Ortsende Richtung Reutlingen, links Abfahrt Richtung Stuttgart/Nürtingen (B 27). Nach ca. 20 m liegt rechts ein Parkplatz und das Baseballgelände.

Per Bus:

ist der Baseballplatz über die Linie 13 (Richtung Französiches Viertel) vom Busbahnhof neben dem Hauptbahnhof innerhalb von 15 Minuten erreichbar. Die Haltestelle „Landkutschersweg“ befindet sich im Französischen Viertel. Läuft man diesen Weg bis ans Ende Richtung Reutlinger Straße sieht man rechts einen kleinen Fußgängertunnel der Richtung Baseballgelände führt.

Parkmöglichkeiten:

Oberhalb des Geländes stehen Parkplätze zur Verfügung. Fährt man die Straße Richtung Tierheim weiter befinden sich vor der Halle der Kulturproduktion weitere Parkplätze. Von dort aus sind es fünf Gehminuten zum Baseballgelände.


Eintrittspreise Saison 2016

Kategorie normal ermäßigt
Tagesticket EUR 5,- EUR 3,-
Dauerkarte (inkl. Pokalspiele, Postseason) EUR 30,- EUR 15,-

Kinder bis 15 Jahre frei. Ermäßigt: Schüler, Studenten, passive Mitglieder, Fördervereinsmitglieder.