2 Baseball Bundesliga Süd – Hawks bitten Mohawks zum Tanz

Jungs

Am kommenden Samstag, den 14. Juli 20181 empfangen die Tübingen Hawks als Tabellenführer der 2. Baseballbundesliga Süd den Ligaprimus aus dem Nagoldtal, die momentan auf dem letzten Tabellenplatz rangieren.

Während die Habichte fast vier Wochen Pause hatten spulten die Nagold Mohawks ihr Ligaprogramm turnusmäßig runter und konnten u.a. einen *Achtungssieg* gegen die Stuttgart Reds erzielen. Bedingt durch die Ligareform des Deutschen Baseball- und Softballverbandes nutzten die Mohawks zum Sprung aus der Verbandsliga in die 2. Baseballbundesliga Süd. Hier weht ihnen allerdings ein rauer Wind um die Nase und die Rothäute vom Eisberg mussten bisher viele Federn lassen. Drei Siegen stehen elf Niederlagen entgegen. Verstärkung erhielten Sie von den benachbarten Herrenberg Wanderers, die letztes Jahr in die Verbandsliga abstiegen. Mit Pedro Medrano wird am kommenden Samstag ein alter Bekannter in neuem Trikot sein Stelldichein in der Unistadt geben.

Die Vorzeichen sind klar gegeben – die Hawks gehen als Tabellenführer in die Favoritenrolle, gab es im Hinspiel doch zwei Siege. Wenngleich die Hawks eine 5:1 Führung im ersten Spiel fast noch aus der Hand gegeben hätten, um mit 5:4 den Sack zu zumachen, eh das zweite Spiel per Ten-Run-Rule mit 24:3 beendet wurde.

Das Team um Coach Alex Tufts dürfte also gewarnt sein, denn eine der Stärken der Gäste aus dem Nagoldtal ist die Kampfkraft. Mit den Mohawks kommt ein Gegner, der niemals aufgibt und jede Chance nutzt. Ein Win beim Tabellenführer käme für die Nagoldtaler einem Sieg der Fussball WM durch die Kroaten gleich. Die Habichte sind also gut beraten von Anfang an die Weichen auf Sieg zu stellen.

Spielbeginn Samstag 14. Juli 2018 im heimischen Hawks Ballpark ist 12:00 Uhr, das zweite ca.15:00 Uhr


Kommentare sind geschlossen.