20180317-1941

Arbeitseinsatz zum Saisonstart am Samstag den 16. März 2019, 10:00 Uhr

Liebe Hawks,
die neue Saison steht vor der Tür und das Gelände muss wieder auf Vordermann gebracht werden. Dazu wollen wir uns am

>>>>> Samstag, 16. März 2019, 10:00 Uhr <<<<<

treffen. Neben den üblichen Arbeiten wie:

· Werbebanner aufhängen

· Warning-Track und Infield vom Unkraut befreien

· Rotsand nachfüllen wo nötig

· Tribüne sauber machen

· Catering-Hütte herrichten

· Netze aufhängen

· VH aufräumen

· Sperrmüll wegfahren

· …

müssen wir auf jeden Fall den Baumschnitt auf dem Gelände des neuen Platzes versorgen und wollen auch noch Einiges streichen.

Daher bitte neben Handschuhen, Eimern, Rechen, Baumscheren, Sägen wenn vorhanden auch Utensilien zum Streichen wie Pinsel, Walzen etc. mitbringen.

Für Verpflegung wird wie immer gesorgt sein.

Falls am 16.3. noch nicht alles erledigt werden kann und noch ein Termin nötig ist, wird es der 23.3. sein. Bitte diesen Termin deshalb schon mal blocken …Ziel ist aber, alles am 16. zu erledigen!

Also bitte zahlreich und einigermaßen pünktlich kommen.

p5

Feld der Träume

Liebe Hawks, liebe Freunde der Hawks, liebe Ehemalige, liebe Förderer des Sports,

es gibt eine erfreuliche Nachricht im Baseball- und Softballverein der Tübingen HAWKS:

Ein neuer Softball- und Schülerplatz wird gebaut!!!!

Wir haben es geschafft, die Stadt Tübingen von der Notwendigkeit eines zweiten Feldes zu überzeugen! Dies ist ein Riesenerfolg für die Tübingen HAWKS und für den Baseball und Softballsport in Tübingen.

Durch den Aufstieg der Softball-Damen in die 1. Bundesliga wird ein lizenzfähiges Softballfeld vom Verband gefordert. Unser bisher einziges Feld wird von 10 Mannschaften in Anspruch genommen und platzt längst aus allen Nähten. Dies stellt uns vor die Aufgabe, einen neuen, zweiten Platz zu bauen.

Dieser Platz hilft allen im Verein!

  • Auf diesem Platz können in Zukunft die U12-Mannschaft, das Mixed-Softball-Team und die     Softballerinnen ihre Ligaspiele bestreiten und trainieren.
  • Unsere alljährlichen Softballturniere können hier ausgetragen werden.
  • Wir können uns z.B. für die Austragung des U12 – Länderpokals bewerben, da wir nun die zwei vom     Verband geforderten Felder zur Verfügung haben.
  • Das Baseballfeld wird entlastet, vor allem im Infield – Bereich.
  • Insgesamt stellt ein zweiter Platz eine erhebliche Entspannung in der Trainingskapazität und –     gestaltung für alle Teams dar!

Helft uns diesen Traum wahr werden zu lassen!

Wie?  Werdet Mit – Erbauer unseres „Feld der Träume“, indem Ihr über diesen Link spendet:

https://www.gut-fuer-neckaralb.de/projects/68289

Wir haben das Feld in Parzellen eingeteilt. Die kleinste Parzelle hat einen Wert von 50 Euro. Also entweder Du spendest allein 50 Euro und wirst „Parzellianer“ oder Du suchst Dir z.B. 1 weitere Person, die bereit ist wie Du 25 Euro zu spenden, und Ihr teilt euch eine Parzelle. Du willst mehr als 50 Euro spenden? Kein Problem, je größer Deine Spende, umso größer die „Parzelle“, die Du erwirbst.

Was bekommst Du dafür?

Wir garantieren jedem Spender, dass sein Name auf dem Board „Feld der Träume. We built it“ genannt wird. Das Board wird in einer exponierten Lage am neuen Softballplatz aufgestellt.

Du wirst eingeladen die Platzeinweihung mit uns zu feiern.

Selbstverständlich erhältst Du auch eine Spendenquittung.

ACHTUNG!

Die 1., 2. und 3. Base, sowie die Pitcher- und Home Plate sind „Sonder-Parzellen“

Was hat es damit auf sich? Die Parzellen 1., 2. und 3. Base kosten je 1.000 Euro. Die Parzellen der Home- und Pitcher Plate kosten je 1.500 Euro.

Sie sind jeweils nur einmal zu dieser Spende zu erwerben.

Interesse? Dann setz Dich mit uns unter felddertraeume@hawks.de in Verbindung.

Der oder die jeweils Erste erhalten den Zuschlag.

Du willst Namenssponsor des „Feld der Träume“ werden – kein Problem. Für 5.000 Euro wird der Platz auf Deinen Namen am Tag der Eröffnung getauft und durch die Anbringung Deines Namens auf dem Board „Feld der Träume. We built it.“ für immer für jeden ersichtlich sein.

Interesse? Dann setz Dich mit uns unter felddertraeume@hawks.de in Verbindung.

Der oder die jeweils Erste erhält den Zuschlag.

Be a part of it – make it happen – let us build it!

Was passiert mit dem Geld?

Die Gesamtkosten der Baumaßnahmen für den Platz liegen laut erster Kostenschätzung bei 190.000 Euro, hinzukommen die Kosten für ein Heim- und Gäste-Dugout sowie ein Scoreboard. Die Stadt Tübingen hat uns eine finanzielle Unterstützung von 150.000 Euro zugesagt, wir von den Tübingen Hawks bestreiten aus unserem Haushaltsbudget 20.000 Euro.

Es fehlen also noch weitere 20.000 Euro für den Bau des Platzes, die wir hier einwerben möchten.

Das ist ein ambitioniertes, aber durchaus realisierbares Ziel und wir hoffen auf Deine Unterstützung! Wir garantieren, dass jeder Betrag in die Umsetzung und Realisierung des Platzes gesteckt wird.

Also WIR zählen auf EUCH!

Jetzt nur noch über diesen Link

https://www.gut-fuer-neckaralb.de/projects/68289

spenden und „Mit – Erbauer“ des „Feld der Träume“ werden. Gerne auch den Link mit samt dem Schreiben an Freunde, Familien….weiterleiten!

Vielen Dank und herzliche Grüße,

das Projektteam „Feld der Träume“ der Tübingen HAWKS e.V.